Peter Alexander Hackmair

Peter Alexander Hackmair

Author Overview

Peter Alexander Hackmair ist ein Träumer, der sich dank seiner Zielstrebigkeit seinen Lebenstraum schon früh erfüllte: bereits mit 18 Jahren wurde er Fußballprofi, nur ein Jahr später erreichte er mit dem österreichischen Nationalteam den 4. Platz bei der U20-Weltmeisterschaft in Kanada. Nachdem er sich in den darauffolgenden Jahren mehrmals schwer verletzte, spürte er Schritt für Schritt, dass die Zeit reif war, um sich zu verändern. Doch seinen Kindheitstraum aufzugeben, war für ihn nicht einfach: Die Sinnkrise, in die er damals verfiel, verstand Hackmair als Möglichkeit, noch einmal in sich hinein zu hören; nachzuspüren, was ihn antreibt und glücklich macht abseits vom Fußballplatz.

Er entdeckte eine neue Leidenschaft im Schreiben und veröffentlichte schon einen Monat nach seinem Karriereende „Träume verändern“, das erste Buch, in dem er seine Erfahrungen im „System Profifußball“ teilt und auch, wie es ihm gelang, seinen größten Lebenstraum hinter sich zu lassen und für neue Träume offen zu sein. Nach einer langen Reise, die ihn letztlich zu sich selbst führte, teilte Peter Alexander Hackmair 2014 auch diese Erfahrungen in Buchform mit „FREIGerEIST“.

PA Hackmair trifft in seiner Talkshow Menschen, die sich ihre Träume verwirklicht haben. Von sehr berühmt (u.a. André Heller, Roland Düringer oder Kristina Inhof) bis völlig unbekannt, weil jeder Mensch eine Geschichte zu erzählen hat. Aus den verschiedensten Bereichen, weil du von jedem lernen kannst.
In seinem Buch „Träum weiter“ hat er die wichtigsten Erkenntnisse seiner ersten 25 Talkgäste zusammengefasst: Was stand ihnen im Weg? Wie ist es ihnen gelungen, sich ihre Träume zu erfüllen? Und was kannst du von ihnen lernen und für dein eigenes Leben mitnehmen?

Und schließlich stellt er 15 Fragen an Leserinnen und Leser, die helfen sollen, ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Die Hürden, Risiken und Ängste, die Träumen und deren Verwirklichung oft im Weg stehen, werden ebenso reflektiert wie der Weg, mit ihnen umzugehen.